NPL Forum 2013:Überflüssig wie ein Kropf

Wir sind nicht als Freunde der Bundevereinigung Kreditankauf und Servicing bekannt. Das, weil wir einigen Mitgliedern der Vereinigung sehr kritisch gegenüberstehen,Unsere Kritik geht vorallem in den Servicing Bereich, hier insbesondere dem Bereich der Abarbeitung von Non Performing Loans. Natürlich gibt es hier auch Profischuldner, für die wir kein Mitleid und kein Verständnis haben. Die Mehrzahl der Schuldner sind jedoch Kleinschuldner, nach unserer Kenntnis.Menschen die dann ausgepresst werden wie eine Zitrone. Da gibt man sich gerne das Mäntelchen der “ethischen Abarbeitung”. Bullshit, mehr fällt einem dazu nicht ein. Natürlich hat Jeder der Schuldner irgendwann mal Geld bekommen, oft nur einen Bruchteil der Summe die dann eingefordert wird. Zinsen, Kosten usw. das was sich dann so ansammelt Wir sind der Meinung, daß der Gesetzgeber hier den Handel mit solchen Forderungen verbieten sollte. Dafür werden wir uns stark machen.Zumindest im Bereich der Non performing loans bei Kleinschuldnern. Profischuldner wollen wir davon ausnehmen.Auch besicherte Forderungen wollen wir heier herausnehmen, soweit es nicht um “Omi ihr kleines Häuschen geht”. Das gehört geschützt.Wir werden das Thema in den nächsten Wochen intensiv bearbeiten