Infinus AG aus Dresden-Warum gibt es ZWEIFEL an dem Geschäftsmodel?

Das Unternehmen gehört zu den erfolgreichsten Finanzvertrieben in Deutschland. Klar das da auch immer der Faktor “Neid” aufkommt. So einfach ist das aber beim Unternehmen Infinus nicht, denn hier gibt es Branchenkenner die ungenannt bleiben wollen, die behaupten “das kann die Infinus nicht erwirtschaften”, was dort an Kosten ist inclusive der Auszahlungen an die Kunden an Aufwendungen da ist. Auch eine Infinus kann nicht zaubern. Solange “frisches Geld kommt, klappt das Alles. Deshalb investiert die Infinus auch eine hohe Summe in die Neuakquisition von Vertriebspartnern. Nicht mehr überzeugt von dem Geschäftsmodel könnte die Augsburger Aktienbank gewesen sein, denn die hat die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Infinus aufgekündigt zum 30. diesen Monats.

Warum wollte man so richtig auch uns, diebewertung.com.de, gegenüber nicht sagen.Nun gut-die Infinus AG wird damit leben können und vorallem müssen. Am einfachsten wäre das natürlich, wenn einmal ein unabhängiger Wirtschaftsprüfer das gesamte Model untersuchen würde, und sagen würde alles in Ordnung. Nicht nur die eigenen Wirtschaftsprüfer, denn die sind ja Teil des Systems, wenn es das gibt. Vielleicht denkt Herr Pardeike ja einmal darüber nach? das wäre toll und könnte alle Zweifel am System Infinus sofort beseitigen !

Thomas Bremer

Diebewertung.com.de