Carsten Maschmeyer-sein größter Coup war nicht der AWD!

Das war eine starke Leistung ein Unternehmen wie den AWD aufzubauen, aber der Super Coup den Maschmeyer in seinem Leben “abgliefert” hat, war der Verkauf des AWD an die Suisse Life. Das musst du erstmal hinbekommen einen “Dummen” zu finden der bereit ist, soviel Geld für ein Unternehmen zu bezahlen, und der das dann auch bezahlt. Das war Maschmeyers größter Coup. Ich bin sicher, da gibt es heute noch viele bei der Suisse Life die dieses Geschäft bedauern, oder gerne Rückgänging machen würden. Carsten Maschmeyer hingegen wird sich jeden Abend am Kamin über den Coup freuen. Jetzt nutzt Maschmeyer sein Geld um in Unternehmen zu investieren. Zu finden unter www.maschmeyergroup.de